25.Mai 2016 Tag der vermissten Kinder

Der Tag der vermissten Kinder wird seit 1983 am 25. Mai begangen. US-Präsident Ronald Reagan wählte den Tag zum Gedenken an den sechsjährigen Etan Patz, der am 25. Mai 1979 auf dem Weg zur Schule verschwand und dessen Schicksal ungeklärt ist.

2002 wurde der Gedenktag in Europa eingeführt. Seit 2003 wird er in Deutschland von der Elterninitiative vermisste Kinder ausgerichtet, zurzeit gemeinsam mit dem Weißen Ring. Seit 2015 wird der Gedenktag auch von der Initiative "Die-Vermisstensuche" durchgeführt. (Quelle Wikipedia)

Seit 2014 nehmen wir jährlich gemeinsam mit Der Initiative "Die Vermisstensuche"  zusammen mit Heidi Stein & Christian Geers in Berlin auf dem Pariser Platz teil....

Wir haben viele Interviews gegeben an Bild, BZ, Berliner Kurier etc. und in den Abendnachrichten kamen wir auch.

Vielen Dank auch hier noch einmal an alle Unterstützer......

©

©

©

©

©

©

©

©

Christian Geers

©

©

©

©

©

©

©

©

©

2016 Kathrin A.-Gericke

     

Landesgruppe

Berlin / Brandenburg

  • Facebook - Grau Kreis
  • Google+ Social Icon
  • Facebook Social Icon
  • Schwarz Twitter Icon

                  Kathrin A.-Gericke  030 - 13891867

015756439831